Valartis Group erwirbt im Zuge der Kapitalerhöhung 4,9% an EPH European Property

Fribourg (awp) - Die Valartis Gruppe hat sich an der Kapitalerhöhung der EPH European Property Holding beteiligt und dabei einen Anteil von 4,9 Prozent an der Immobiliengesellschaft erworben. Wie aus einer Medienmitteilung der Valartis Gruppe vom Donnerstag hervorgeht, hatte sie die EPH European Property Holding bei der Kapitalerhöhung beraten.

Durch die Beteiligung an der Kapitalerhöhung werde sich die in den Bereichen Finanzdienstleistungen, Immobilienprojektmanagement und Beteiligungen tätige Valartis auch in Zukunft eng mit dem weiteren Wachstum der EPH befassen und dieses unterstützen.

hr/rw