VP Bank schliesst Partnerschaft mit ETH AI Center ab

Zürich (awp) - Die VP Bank geht eine Partnerschaft mit dem Zentrum für künstliche Intelligenz (KI) der ETH Zürich ein. Mit der Zusammenarbeit möchte die VP Bank auf die rasch verändernden Kundenbedürfnisse reagieren können, wie sie am Montag mitteilte.

Mit der Strategie 2026 möchte sich die VP Bank zu einem internationalen Open Wealth Service Provider entwickeln. Das ETH AI Center soll die VP Bank bei ihrem Vorhaben unterstützen. Insbesondere für den Bereich Client Solutions biete die Partnerschaft für die VP Bank zahlreiche Möglichkeiten, heisst es.

kae/uh