Swiss Re und Daimler ernennen Carolin Gabor zur Movinx-Chefin

Zürich (awp) - Die Swiss Re und Daimler übertragen die Leitung des gemeinsam gegründeten Online-Motorfahrzeugversicherers Movinx an Carolin Gabor. Sie wird das CEO-Amt Anfang April übernehmen.

Gabor werde das Führungsteam um Produktchef Sebastiaan Bongers und Finanzchef Andreas Roth komplettieren, teilte Movinx am Montag mit. Swiss Re und Daimler Insurance Services hatten Movinx vergangenen Herbst gegründet und besitzen je die Hälfte der Gesellschaft.

Zuletzt hatte Carolin Gabor das Fintech-Ökosystem Finleap geleitet, wo neue digitale Geschäftsmodelle entwickelt werden. Davor war sie Chefin der Vergleichsplattform TopTarif.de. Nun soll Gabor das Wachstum von Movinx vorantreiben, weltweit Kooperationen mit Versicherungen aufgleisen und Partnerschaften mit weiteren Autoherstellern abschliessen.

Laut Mitteilung vom Oktober plant Movinx, die ersten Produkte und Dienstleistungen in diesem Jahr in Frankreich anzubieten. Später seien dann die Markteintritte in weiteren Ländern Europas, in Amerika und in Asien geplant. Movinx arbeitet mit lokal lizenzierten Versicherern zusammen und stellt auch White-Label-Lösungen für Kooperationen mit weiteren Autobauern bereit.

mk/ra