Wisekey ernennt Carlo Schüpp zum Chief Operating Officer

Genf (awp) - Der Cybersecurity-Spezialist Wisekey hat Carlo Schüpp mit sofortiger Wirkung zum neuen Chief Operating Officer (COO) ernannt. Zuvor war Schüpp EMEA-Praxisleiter für Sicherheits- und Datenschutzdienste bei Deloitte, wie es in der Mitteilung vom Mittwoch heisst.

Als Leiter des Tagesgeschäft werde Schüpp sich um die Führung und strategische Vision von Wisekey und deren Tochterfirmen kümmern. Konkret werde er das Unternehmen um neue Verfahren, Berichtsstrukturen sowie Betriebskontrollen erweitern.

Wisekey hatte gerade erst letzten Februar Patrick Williamson zum COO des Unternehmens ernannt. Williamson war zuvor COO des Unternehmens Arago, von dem Wisekey 51 Prozent der Aktien übernommen hatte. Williamsons weiterer Verbleib bei Wisekey wird in der Mitteilung vom Mittwoch nicht erwähnt.

kae/ra