25.01.2022 15:26:08
VIFOR PHARMA
122.65
EUR
-0.05
-0.04%
28.06.2019 09:05
 
Nachrichten von AWP von VIFOR PHARMA
Datum Zeit Titel
19.01.2022 13:45 Vifor-JV VFMCRP erhält EU-Zulassung für Tavneos bei Autoimmunerkrankungen
18.01.2022 07:17 Vifor: Australische CSL bestätigt Angebotspreis pro Aktie
20.12.2021 07:21 Vifor und Partner einigen sich mit Mylan/Sandoz im Injectafer-Patentstreit
16.12.2021 07:37 Vifor Pharma trennt sich von Herstellungsanlagen - Fokus auf Kerngeschäft
14.12.2021 12:57 Australische CSL greift mit Milliarden-Offerte nach Vifor Pharma
14.12.2021 10:04 Vifor-Aktie springen nach CSL-Angebot nochmals deutlich an
14.12.2021 07:51 Australische CSL will Vifor Pharma schlucken
14.12.2021 06:57 Australische CSL will Vifor Pharma für knapp 11 Mrd Franken übernehmen
13.12.2021 09:46 Vifor und australische CSL bestätigen Verhandlungen
13.12.2021 09:28 Markt: Vifor schiessen nach Bestätigung der Übernahmegespräche mit CSL nach oben
13.12.2021 06:49 Australische CSL bestätigen Verhandlungen mit Vifor - Ausgang ungewiss
10.12.2021 09:49 Vifor-Aktien nach erneutem Forschungsrückschlag unter grössten Verlieren
10.12.2021 08:10 Vifor Pharma ernennt Hervé Gisserot zum "Chief Commercial Officer"
03.12.2021 09:38 Vifor-Aktien nach Vortages-Kurssprung mit Rücksetzer
02.12.2021 18:49 Vifor Pharma verzichtet auf Kommentar zu Übernahme-Spekulationen
02.12.2021 18:26 Übernahmespekulationen treiben Vifor-Aktien an - Meinungen am Markt geteilt
02.12.2021 11:49 Übernahmespekulationen treiben Vifor-Aktien an - Meinungen am Markt geteilt
02.12.2021 09:24 Übernahmespekulationen beflügeln Vifor-Aktien
30.11.2021 07:12 Vifor-Finanzchef Colin Bond scheidet aus - Suche nach Nachfolger eingeleitet
22.11.2021 07:20 Vifor stärkt Position im Markt für Nierenbehandlungen mit Zukäufen
12.11.2021 07:37 Vifor-JV VFMCRP erhält CHMP-Empfehlung für Tavneos bei Autoimmunerkrankungen
27.10.2021 09:38 Vifor-Aktien nach verfehlten Studien-Zielen unter Druck
12.10.2021 07:20 Vifor Pharma meldet verschiedene Änderungen in der Konzernleitung
27.09.2021 08:52 Vifor-JV VFMCRP erhält Zulassung in Japan für Tavneos
15.09.2021 23:18 Vifor schliesst mit Travere Vertrag für Vermarktung von Sparsentan ab
31.08.2021 08:30 Vifor freut sich über neue Empfehlungen von Kardiologie-Gesellschaft
23.08.2021 22:23 Vifor Pharma und Partner Cara erhalten US-Zulassung für Korsuva (Difelikalin)
05.08.2021 17:41 Vifor Pharma hat Corona-Effekt noch nicht ganz abgeschüttelt
05.08.2021 13:48 Vifor Pharma hat Corona-Effekt noch nicht ganz abgeschüttelt
05.08.2021 09:43 Vifor-Aktien fallen nach Halbjahreszahlen zurück
05.08.2021 07:15 Vifor Pharma kehrt nur langsam zu Vor-Corona-Form zurück
24.06.2021 20:24 Vifor Pharma wechselt CEO per Mitte August aus
30.03.2021 07:33 Vifor-Joint Venture und Partner Cara kommen mit EU-Zulassungsantrag weiter
26.03.2021 07:25 Vifor Pharma schlägt Åsa Riisberg zur Wahl in den Verwaltungsrat vor
08.03.2021 10:12 Vifor-Aktien nach beschleunigter Überprüfung durch FDA gesucht
08.03.2021 07:19 Vifor erhält positive Signale von FDA für Mittel gegen Juckreiz
03.03.2021 08:16 Vifor Pharma schliesst Corona-Jahr 2020 durchwachsen ab
03.03.2021 07:24 Vifor Pharma verzeichnet im Corona-Jahr 2020 stabilen Umsatz
02.02.2021 07:21 Vifor Pharma schlägt Alexandre LeBeaut als Verwaltungsrat vor
Weitere AWP-Nachrichten
Vifor freut sich über neue Empfehlungen von Kardiologie-Gesellschaft
31.08.2021 08:30

St. Gallen (awp) - Das Pharmaunternehmen Vifor freut sich über neue Empfehlungen der European Society of Cardiology (ESC). So seien in den neusten Leitlinien der Gesellschaft zur Behandlung von Herzinsuffizienz neue Empfehlungen für die Vifor-Produkte Ferinject und Veltassa aufgenommen worden, teilte Vifor am Dienstag mit.

Ferinject etwa soll nun in Betracht gezogen werden, um das Risiko von Hospitalisierungen bei Patienten mit Eisenmangel zu verringern, und es soll vor oder nach der Hospitalisierung zum Einsatz kommen. Die bestehende Empfehlung für Ferinject bleibe unverändert.

Zu Veltassa gibt es in den Leitlinien den Vorschlag, dass dieser Wirkstoff bei einem grösseren Teil der Patienten mit einem sogenannten RAAS-Hemmer zum Einsatz kommen könnte, so die Mitteilung weiter

Ziel der ESC-Leitlinien sei es, Empfehlungen für die Diagnose und Behandlung von Herzinsuffizienz zu geben und damit die Standards für die Diagnose und Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen für Ärzte zu verbessern und zu harmonisieren. Die Leitlinien würden in regelmässigen Abständen aktualisiert.

rw/uh