28.01.2022 09:08:07
ZUR ROSE GROUP AG SF 30
88.50
EUR
2.50
2.91%
28.06.2019 08:02
 
Nachrichten von AWP von ZUR ROSE GROUP AG SF 30
Datum Zeit Titel
26.01.2022 18:45 Zur Rose-Aktie von Fortschritten beim deutschen E-Rezept beflügelt
20.01.2022 10:44 Aktien von Zur Rose nach Umsatzzahlen klar im Plus
20.01.2022 09:01 Zur Rose rechnet weiter für 2022 mit Einführung des E-Rezepts Deutschland
20.01.2022 07:21 Zur Rose verliert im Schlussquartal weiter an Schwung
19.01.2022 18:23 Zur Rose möglicherweise von Datenleck betroffen
10.01.2022 08:00 Zur Rose-Gruppe nominiert Rongrong Hu als Verwaltungsrätin
21.12.2021 11:14 Zur Rose rechnet weiter mit Einführung des E-Rezepts im Jahr 2022
21.12.2021 09:45 Zur Rose Aktien nach Aufschub der Einführung des E-Rezepts unter Druck
21.12.2021 08:10 Presse: Für Zur Rose wichtige Einführung des E-Rezepts in Deutschland verschoben
09.12.2021 09:47 Zur Rose-Aktien nach Kapitalerhöhung unter Druck
09.12.2021 07:57 Zur Rose führt Kapitalerhöhung durch - Platzierungspreis bei 290 Fr.
08.12.2021 18:20 Zur Rose beschliesst Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital
26.11.2021 09:49 Reise- und Luxusaktien gehen vor neuem Virus in die Knie
26.11.2021 09:36 Reise- und Luxusaktien gehen vor neuem Virus in die Knie
22.11.2021 10:30 OnlineDoctor und Gesundheitsplattform Well starten Zusammenarbeit
11.11.2021 16:40 Zur Rose-Tochter DocMorris unterliegt im Streit um Medikamente aus Automaten
28.10.2021 11:50 Markt: Zur Rose nach angekündigter Zusammenarbeit mit Roche stark gesucht
28.10.2021 10:26 Roche und Zur Rose arbeiten im Bereich Diabetes zusammen
28.10.2021 07:29 Roche und Zur Rose arbeiten im Bereich Diabetes zusammen
21.10.2021 10:10 Zur-Rose-Aktien geben nach Q3-Zahlen und CEO-Wechsel deutlich nach
21.10.2021 07:53 Zur Rose verliert im Q3 an Dynamik - Walter Hess wird neuer CEO
08.10.2021 09:53 Zur Rose-Aktie nach Rating-Abstufung deutlich im Minus
30.09.2021 11:14 Für Zur Rose wichtiges E-Rezept in Deutschland wird später freiwillig eingeführt
18.08.2021 09:41 Zur Rose-Aktien geben nach Semesterzahlen deutlich nach
18.08.2021 07:53 Zur Rose beschleunigt Wachstum und bleibt in den roten Zahlen
06.07.2021 10:00 Zur Rose-Aktien nach Zahlenenttäuschung bei Rivalin Shop Apotheke schwach
30.06.2021 12:39 Bericht über E-Rezept-Start belastet Zur Rose-Aktien
22.06.2021 13:30 Zur Rose-Aktien fallen nach Bericht zu e-Rezepten deutlich ins Minus
22.06.2021 08:00 Wdh: Zur-Rose-CEO bemängelt zu langsame Digitalisierung im Gesundheitswesen
22.06.2021 07:21 Zur-Rose-CEO bemängelt langsame Digitalisierung im Gesundheitswesen
15.06.2021 07:58 Zur Rose ernennt Madhu Nutakki zum Chief Technology Officer
06.05.2021 13:34 Zur Rose-Aktien im Sog von Shop Apotheke-Zahlen unter Druck
04.05.2021 14:55 Zur Rose-Aktien von Ängsten rund um die Einführung von e-Rezepten belastet
20.04.2021 10:19 Markt: Zur Rose-Aktie zeigt sich nach Q1-Zahlen volatil
20.04.2021 08:00 Zur Rose beschleunigt zum Jahresauftakt das Wachstum
07.04.2021 08:16 Zur Rose beantragt an GV neues Aktienkapital
18.03.2021 09:56 Zur Rose-Aktien nach verfehlten Erwartungen im Sinkflug
18.03.2021 09:24 Zur Rose treibt anvisiertes Gesundheitsökosystem weiter voran
18.03.2021 08:10 Zur Rose schlägt Andréa Belliger für Verwaltungsrat vor
18.03.2021 07:55 Zur Rose schreibt 2020 höheren Verlust als erwartet
03.03.2021 13:16 Zur Rose-Aktie für Aussagen von Rivalin Shop Apotheke in Sippenhaft genommen
Weitere AWP-Nachrichten
Zur Rose beschleunigt zum Jahresauftakt das Wachstum
20.04.2021 08:00

Steckborn (awp) - Die Versandapotheke Zur Rose ist in den ersten drei Monaten 2021 nicht zuletzt dank Übernahmen weiter kräftig gewachsen. Wie erwartet beschleunigte sich das Wachstum ersten Quartal 2021. Die mittelfristigen Wachstumsziele wurden bestätigt.

Der Umsatz stieg um 17,8 Prozent auf 502,7 Millionen Franken, wie die Gruppe am Dienstag mitteilte. In Lokalwährungen betrug das Umsatzplus 16,0 Prozent. Unter Ausklammerung von Übernahmen wuchsen die Erträge um 15,3 Prozent auf 420,9 Millionen Franken.

Wichtigster Wachstumstreiber war die umsatzstärkste Region Deutschland. Inklusive der übernommen Firmen Medpex und Apotal kletterten die Umsätze hier um 27,9 Prozent auf 337,2 Millionen Franken. Treiber dieser positiven Entwicklung seien das Onlinegeschäft mit rezeptfreien Medikamenten sowie Gesundheits- und Pflegeprodukten gewesen, heisst es.

Im Heimmarkt Schweiz ging der Umsatz nach dem starken Vorjahresquartal dagegen leicht zurück um 2,8 Prozent auf 147,0 Millionen. Hier hatte die Gruppe im Vorjahr im Ärztegeschäft noch von dem coronabedingten Lageraufbau profitiert. Das verhältnismässig noch immer sehr kleine Segment "Europa" legte in den ersten drei Monaten 2021 um 61 Prozent auf 19,9 Millionen Franken zu.

Mit den vorgelegten Zahlen hat Zur Rose die Erwartungen der Analysten bei Umsatz inklusive Übernahmen ziemlich genau getroffen.

Gewinnzahlen publiziert die Gruppe zum ersten Quartal jeweils nicht. Auf mittlere Frist gilt weiterhin die mit den Jahresergebnissen 2020 erhöhte Zielsetzung eines Umsatzes von 4 Milliarden Euro.

jl/ra