29.11.2021 06:49:33
BEKB N
205.50
EUR
0.00
0.00%
28.06.2019 13:30
 
BEKB übernimmt für neue IT-Tochtergesellschaft DXC-Mitarbeitende
09.09.2021 07:40

Bern (awp) - Die Berner Kantonalbank (BEKB) gründet Ihre eigene IT-Tochtergesellschaft. Dafür will die BEKB Mitarbeitende der bisherigen IT-Partnerin DXC übernehmen, wie das Institut am Donnerstag mitteilte. Wie viele der rund 150 DXC-Mitarbeitenden aus Bern-Liebfeld in Zukunft für die neue Tochter arbeiten sollen, sei noch nicht vereinbart worden.

Ende Juli 2021 führte die BEKB die optimierte Plattform IBIS4D ein, welche in Zusammenarbeit mit der früheren HP-Tochter DXC verbessert wurde. Mit der Gründung der eigenen IT-Tochtergesellschaft gehe BEKB nun den nächsten Schritt: Die neue IT-Firma soll bei der Erreichung der Kostenziele einen wichtigen Bestandteil spielen. Die Plattform IBIS4D werde auch in Zukunft kontinuierlich weiterentwickelt, heisst es weiter.

Die operative Leitung der neuen IT-Tochtergesellschaft und somit auch eines Teils der DXC-Mitarbeitenden werde Christoph Lanz als neuer CEO übernehmen. Bisher war Lanz als Leiter Informations- und Infrastrukturmanagement bei Visana tätig. Zusätzlich wurde Alois Schärli, der aktuelle CFO bei BEKB, zum zukünftigen Verwaltungspräsident ernannt.

kae/ra